Folgende Marken finden Sie im anziehend NATURTEXTILIEN

LANIUS

ist GOTS zertifiziert. Dieser Standard regelt die komplette Lieferkette ökologischer Textilien von Anbau über Produktion, Verpackung, bis hin zu Handel und Vertrieb.

 

invero

bietet Strick als Baumwoll-Variante gemäß GOTS- und IVN (Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft)-Richtlinien und somit aus kontrolliert biologischem Anbau.

 

MADNESS

verfügt über das GOTS Zertifikat und ist Mitglied in der Fair Wear Foundation (FWF), die die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Kleidungs- und Textilindustrie zum Ziel hat. 

 

Alma & Lovis

ist GOTS zertifiziert und IVN-Mitglied. Verwendet werden ausschließlich zertifizierte Premium-Naturfasern wie Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kBA), farbig-gewachsene Baumwolle, Baby-Alpaka, britische Wolle (mulesingfree), Seide, Leinen, Hanf oder Ramie.

 

ENGEL

ist IVN-Mitglied und verwendet zur Herstellung der Wäsche nur natürliche Rohstoffe wie Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), Merinoschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und die Mischung aus Merinoschurwolle (kbT) mit Maulbeerseide.

 

MELAWEAR

steht für Fair Trade Kleidung, die in Indien ökologisch produziert wird und unterliegt den regelmäßigen Kontrollen der Fairtrade- und GOTS-Zertifizierungsstellen.

 

Heidekönigin

Steht für faire und soziale Arbeitsbedingungen und klar definierte Standards und einem hohen Qualitätsanspruch in Verarbeitung und Materialien. 

 

Privatsachen

setzt seit 30 Jahren konsequent auf Naturtextilien und ökologische ethisch vertretbare Produktionskanäle.